Process One / Beraterinnen & Berater / Petra Peres

Petra Peres

In der Schule hatte ich den Eindruck, dass Naturwissenschaften nichts für mich sind. Diesen Glaubenssatz habe ich lange mit mir herumgetragen. Bis ich anfing mich mit Weinbau zu beschäftigen. Und siehe da: Chemie? Verfahrenstechnik? Kein Problem. Warum? Weil es für mich Sinn ergab. Diese Erfahrung hole ich immer wieder hervor. Veränderung fängt im Kopf an.

Drei Fragen an Petra Peres

Derzeitige Lieblingsfrage?
Wollen wir warten, ob die Zukunft wirklich kommt?

Lieblings Kunden-Buzzword?
„Petra, verstehst Du, bei uns ist das soundso…“

Gerade aufgewacht – was kommt jetzt?
Ich mahle meine Espressobohnen und dann ab auf die Yogamatte

Das sagen andere über Petra Peres

„Wer gibt sich nicht mit Halbherzigkeiten und Ungenauigkeit zufrieden? Wer entlarvt mit der Zuverlässigkeit der Spürnase eines Lawinenhundes die gelegentlich auftauchende Faulheit in meinem Denken? Petra!" – Sven Fissenewert

„Ich glaube, in Petras Kopf sieht es genau so aus, wie auf ihrem Kopf – mit der faszinierenden Gabe, quirlig um die Ecke zu denken und neue, ungewöhnliche Ideen zu produzieren." Dr. Reinhard Schmitt

Mehr über Petra Peres

Deutsch, Englisch

Berufliches
  • seit 2016 Beraterin/Trainerin bei Process One
  • 2014-2016 Dozentin / Professur strategisches Management & Beratung, Hochschule Geisenheim
  • seit 2010 Freiberufliche Beraterin/Trainerin
  • 2009-2017 VP Marketing, DB Cargo, Frankfurt
  • 2005-2010 Leiterin Vertriebssteuerung Marktbereich Konsumgüter, Railion Deutschland, Mainz
Ausbildung
  • Leadership Transition Programm, Malik Management Zentrum St. Gallen
  • Führung in der VUCA Welt, Prof. Dr. Wolfgang Jenewein, Universität St. Gallen
  • General Management Programm, ESB Business School, Knowledge Foundation Reutlingen 
  • International Development Programm (IDP), Process One Consulting GmbH, Fulda
Studium
  • Studium der Sozialwissenschaften (Dipl.-Sozwiss.), Schwerpunkte Soziologie, Kommunikationswissenschaften, Marketing, Universität Göttingen
  • Bachelor of Science (B. Sc.) der Internationalen Weinwirtschaft, Hochschule Geisenheim
Arbeitsschwerpunkte

Veränderungsprozesse begleiten, Mentoring, Moderation, Organisationsentwicklung, Training transformationale Führung