Process One / Beraterinnen & Berater / Dr. Reinhard Schmitt

Dr. Reinhard Schmitt

In meiner Kindheit und Jugend fand ich Menschen und ihr Verhalten faszinierend rätselhaft. Vermutlich entschied ich mich deshalb für ein technisches Studium - nur um mich dort der Gestaltung von Zusammenarbeit zu widmen und dabei den „Faktor Mensch“ zu entschlüsseln. Ich fokussierte mich dabei auf die systemische Organisationstheorie und die Neurobiologie und traf bei Process One auf spannende Menschen, mit denen gemeinsam ich neue Ansätze und Konzepte erarbeite. "Klarmacher" und "Möglichmacher" stehen auf der Visitenkarte meines Lebens - so das Ergebnis nach Anwendung des gleichnamigen Selbstführungs-Tools auf mich selbst. Passt.

Drei Fragen an Dr. Reinhard Schmitt

Das Blatt ist blank – und jetzt?
Klasse! Raum für neue Gedanken. Schnell noch einen Kaffee und dann geht’s los.

Was treibt dich an?
Der Wunsch nach Wirksamkeit.

Wie gelingt Veränderung?
Durch gute Führung (wo auch immer sie herkommt).

Das sagen andere über Dr. Reinhard Schmitt

„Und wenn du denkst es geht nichts mehr, kommt von irgendwo dieser Reinhard her!“ (frei nach Jan Delay), aber wenn es mal wieder richtig viel zu strukturieren und auf den Weg zu bringen gilt trifft es keine Zeile besser als diese. Sven Fissenewert

„Strukturgeber und Excelaustüftler gepaart mit „fränggischem“ Witz und Wortschatz – das kann nur Reinhard bieten!" – Paolina Virga

Mehr über Dr. Reinhard Schmitt

Deutsch, Englisch, Spanisch

Berufliches
  • Seit 2007 Berater und Trainer bei Process One
  • Seit 2003 Tätigkeit als Trainer
  • Von 1998 bis 2002 Mitbegründer und geschäftsführender Gesellschafter eines Beratungs- und IT-Unternehmens mit spanischen, deutschen und irischen Mitarbeitern
  • Seit 1998 Tätigkeit als Organisationsberater
  • Seit 1993 Leitung und Begleitung internationaler F&E-, IT- und Reorganisationsprojekte
Ausbildung
  • Systemische Organisationsberatung im Change Management bei Prof. Dr. Johanna Forster (2005)
  • Grundlagen des Coachings, Konfliktmanagement sowie Gruppenmoderation bei Neuland & Partner (2004)
Studium

Studium des Maschinenbaus und Promotion an der Technischen Universität Clausthal - fachlicher Schwerpunkt: Gestaltung unternehmensübergreifender Zusammenarbeit

Arbeitsschwerpunkte

Beratung, Coaching und Training auf folgenden Gebieten:

  • Strategieentwicklung und -umsetzung
  • Führungsentwicklung
  • Change Management
  • Projektmanagement und Führen im Projekt
  • Gestaltung fach- und standortübergreifender Zusammenarbeit