Kulturentwicklung

Organisationsentwicklung / Kulturentwicklung
processone fuehrungskraefteentwicklung organisationsentwicklung kulturentwicklung seerosenmodell agileorganisation

Kultur(nicht)entwicklung

„Culture eats strategy for breakfast.“

Peter Drucker hatte damals und hat heute recht mit seiner Einschätzung – und doch versuchen viele Organisationen ihre Kultur mit Hilfe aufwändiger Initiativen von außen zu entwickeln. Oft haben die wenig mit der Lebenswirklichkeit der Menschen zu tun, mit dem was sie in ihren Organisationen tagtäglich erleben, erfahren, sehen, spüren, wahrnehmen. Wer sich diesen Wirklichkeiten nähert, kommt an Kultur nicht vorbei, sie ist wie der eigene Schatten. Immer da und brutal ehrlich.

Kultur ist die Wurzel, der Ursprung für das was in Unternehmen passiert und das was nicht passiert - aber was vielleicht passieren sollte.

Menschen sind Organisationen sind Kultur sind Menschen.

Und deshalb glauben wir an die Kraft der Menschen, ihre eigene Kultur zu schaffen. An die Wirksamkeit von Räumen, in denen sich Kulturelemente verändern, wachsen können. Warum? Weil wir das in unserer Arbeit mit Organisationen immer wieder erleben. Mit denen die es ernst meinen.     

Wir gestalten mit Ihnen diese Räume und begleiten Sie auf Ihrem Weg. Wir suchen nach organisationalen Mustern. Wir reflektieren und konfrontieren. Damit sich Ihre Kultur entwickeln kann.

Das könnte Sie auch interessieren:
Veränderungsbegleitung