Selbstführung

Die eigene Entwicklung bewusst begleiten

Menschen können nicht nicht wachsen. Schließlich liefern veränderte Umwelten einen stetigen Zustrom an Veränderungsimpulsen, von denen einige Lern- und Entlernprozesse auslösen.

Wer sich selbst ein guter Entwicklungsbegleiter werden möchte, benötigt:

  1. hinreichende Kenntnisse menschlicher Entwicklungsprinzipien Wie Entwicklung funktioniert,
  2. eine persönliche Standortbestimmung hinsichtlich wichtiger Aspekte des eigenen Lebens,
  3. ein hinreichendes Verständnis des eigenen So-geworden-Seins und
  4. einen Reflexionsraum, in dem all dies zu einem attraktiven Zukunftsentwurf kondensiert werden kann Struktur eines Entwicklungsplans.

Abseits des Tagesgeschäfts bietet dieser Workshop einen Rahmen, um diese Aspekte zu bearbeiten und damit persönliche Entwicklungsprozesse zu reflektieren, zu initiieren und zu steuern.

Close111
Laden